Image_alt_Country

KOSTENLOSER VERSAND

für Bestellungen über 30€

Nahttrenner

Was ist ein Nahttrenner?

Nahttrenner sind Werkzeuge, mit denen man in Nähte gleiten und auf schonende Weise den Faden durchtrennen kann, ohne am umliegenden Stoff zu zerren oder zu reißen. Durch seine besondere Form kann ein Fadentrenner den Faden durchschneiden, sich in ihn einhaken und ihn aus der Naht entfernen – ein echter Lebensretter für alle Schneider und Näherinnen. Egal, ob Sie ein Kleidungsstück ändern oder einen Fehler korrigieren wollen: dieses praktische Werkzeug ist bei Näharbeiten genauso wichtig wie ein Radiergummi beim Zeichnen.

Damit beantwortet sich jedoch noch nicht die Frage: “Wofür werden Nahttrenner verwendet?”. Denn mit der Erfindung eines Werkzeugs werden zwangsläufig neue Verwendungsmöglichkeiten dafür gefunden. Dieses kleine Gadget kann daher mehr als nur Nähte auftrennen. Zu den Anwendungen gehören beispielsweise das detailgenaue Schneiden und Schnitzen von weichen Werkstoffen wie Ton, das Säubern von engen Spalten und Fugen oder das Schneiden von Materialien, die zunächst eingehakt werden müssen, wie Garn, das bereits zu einem Stoff gewebt oder gestrickt wurde.

Welche Art von Nahttrenner-Ersatzklingen stellt Slice her?

Slice stellt zwei verschiedene Arten von Nahttrenner-Klingen her: die 10536 Klingen (abgerundet) und die 10537 Klingen (spitz). Eine vorne abgerundete Klinge bietet natürlich einen höheren Schutz gegen versehentliche Stichverletzungen sowie Einstiche in den Stoff, mit dem Sie arbeiten. Wenn Sicherheit bei Ihnen nicht an allererster Stelle steht, kann eine spitze Klinge, da sie schmaler ist, sehr praktisch für detailliertere Arbeiten sein. Eine spitze Fadentrenner-Klinge gleitet beispielsweise einfacher in sehr enge Nähte und kleine Stiche.

Welcher ist der beste Fadentrenner für mich?

Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, wofür Sie dieses Werkzeug benutzen möchten. Wenn Sie es hauptsächlich zum Auftrennen von Nähten nutzen wollen, wählen Sie zwischen der 10536 Klinge für mehr Sicherheit oder der 10537 Klinge für sehr enge Nähte und kleine Stiche. Wenn Sie eher nach einem Modellier- oder Schnitzwerkzeug suchen, hängt die Wahl der Klinge davon ab, wie detailliert Sie arbeiten wollen. Zum Schnitzen von weichen Materialien ist oft keine spitze Klinge erforderlich (und wir empfehlen aus Sicherheitsgründen immer, erst die abgerundete 10536 Klinge auszuprobieren). Für detailreiche Skulpturen oder Kratzbilder benötigen Sie jedoch wahrscheinlich eine spitze 10537 Klinge.

Die 10536 und 10537 Nahttrenner-Klingen können mit vielen verschiedenen Werkzeugen von Slice verwendet werden, darunter: der manuell verstellbare Nahttrenner (10596) und der Nahttrenner mit automatischem Klingenrückzug (10597), zwei Bastelmesser-Griffe (10548 und 10589), ein Skalpell-Griff (10568) und der Präzisionsschneider mit ringförmigem Griff (10580). Für welchen Griff Sie sich entscheiden, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben und der Verwendung des Werkzeugs ab.

Wie wird die Klinge vom Slice Nahttrenner gewechselt?

Um beim Slice Nahttrenner die Klinge zu wechseln, schauen Sie sich zunächst den vorderen Teil des Werkzeugs (also dort, wo die Klinge heraustritt) an. Über der Klinge sitzt eine Kappe mit einer kurzen Seite neben dem Klingenschieber und einer langen Seite mit einem kleinen Knöpfchen. Ziehen Sie die Kappe in Richtung der kurzen Seite, als wäre diese eine Scharnier, sodass die lange Seite nach oben gehoben wird. Auf diese Weise springt die lange Seite über das Knöpfchen. Die Kappe ist damit lose und kann abgenommen werden. Fahren Sie danach die Klinge mithilfe des Klingenschiebers so weit wie möglich aus und ziehen Sie die Klinge aus Ihrem farbigen Gehäuse.

Zum Einsetzen der neuen Klinge richten Sie die Einkerbung in der Klinge an der Erhöhung im Klingengehäuse aus – wie bei einem Puzzle. Ziehen Sie die Klinge mithilfe des Klingenschiebers dann wieder komplett ein. Um die Kappe wieder aufzusetzen, führen Sie die oben beschriebenen Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch. Richten Sie also zuerst die kurze Seite der Kappe an der Oberseite des Griffs, neben dem Klingenschieber, aus. Dann drücken Sie die lange Seite der Kappe nach unten, sodass diese wieder lückenlos auf dem Griff sitzt und durch das Knöpfchen festgehalten wird.

Wie bei allen Werkzeugen von Slice benötigen Sie für den Austausch unserer Nahttrenner-Klingen keine zusätzlichen Werkzeuge. Alle unsere Griffe haben ein ergonomisches Design und der Slice Nahttrenner sorgt damit für eine Entlastung der Hand.

Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

NORTH AMERICA

Latin America and the Caribbean

ASIA PACIFIC

EUROPE

Kontaktieren Sie uns