globe Image_alt_Country

KOSTENLOSER VERSAND

für Bestellungen über 30€

Klappmesser

Was sind Klappmesser?

 

Klappmesser unterscheiden sich in Größe, Aussehen, Länge und der für sie empfohlenen Anwendung, aber sie haben alle eins gemeinsam: die Klinge lässt sich in den Griff einklappen, wenn das Messer nicht verwendet wird. So werden versehentliche Schnittverletzungen vermieden und der Transport des Messers erleichtert. Denn durch das Zusammenklappen wird die Länge des Werkzeugs im besten Fall auf die Hälfte reduziert. Aus diesem Grund werden Klappmesser als Allzweckwerkzeuge sehr geschätzt und erfreuen sich in der EDC(“Every Day Carry”)-Community sowie bei Campingfreunden großer Beliebtheit.

 

Abgesehen vom Material der Klinge — die meisten Hersteller nutzen verschiedene Stahlsorten, Slice® hingegen 100% Zirkonoxid — macht der Verriegelungsmechanismus den größten Unterschied zwischen den meisten Modellen aus. Die Verriegelung beeinflusst die Stabilität, die Sicherheit und den Komfort des Werkzeugs. Es gibt mehr als acht Arten von Verriegelungsmechanismen, die meist verbreiteten sind: Liner-Lock, Backlock, Slipjoint und Frame-Lock.

 

Wofür wird ein Klappmesser benutzt?

 

Klappmesser sind transportabel, deshalb werden sie meist zum Schneiden vieler verschiedener Materialien benutzt: für so ziemlich alles, worauf der Nutzer im Laufe des Tages stößt. Viele dieser Messer haben mehr zu bieten als nur eine Klinge und sind in der Tat Multifunktionswerkzeuge. Es gibt jedoch auch spezielle Klappmesser. Dazu gehören einige Küchenmesser und Jagdmesser. Aber auch hier gilt: Interessieren Sie sich für ein klappbares Küchenmesser, werden Sie dies wahrscheinlich auch auf den Campingplatz mitnehmen und eine große Auswahl von Lebensmitteln und Verpackungen damit schneiden wollen.

 

Welches Klappmesser ist gut und sicher?

 

Vielleicht wollen Sie einen Neuling in die Welt der Taschenmesser einführen oder vielleicht sind Sie es einfach leid, sich bei der Arbeit ständig in die Hand und die Finger zu schneiden. So oder so, wenn Sicherheit Ihr Hauptanliegen ist, dann ist das beste Klappmesser für Sie ein Messer von Slice. Slice betrachtet das Thema Sicherheit als Ganzes und berücksichtigt auch Haltbarkeit und Ergonomie neben dem Ziel, Schnittverletzungen zu reduzieren.

 

Wann immer möglich, integrieren wir ergonomische Funktionen wie Ergo-Pull™l (in unserem 10558 Cuttermesser) und SureScrape™ (in unseren Schabern mit automatischem Klingenrückzug). Beim 10562 Klapp-Cuttermesser haben wir einen Fingerring am Drehpunkt des Werkzeugs hinzugefügt. Dies ermöglicht einen festen, sicheren Griff und damit höhere Stabilität und bessere Kontrolle.

 

Obwohl einige unserer Innovationen einzigartig sind, sind wir nicht das einzige Unternehmen, das sich mit der Ergonomie seiner Werkzeuge befasst. Wir sind jedoch der einzige Hersteller, der eine sicherere Klinge entwickelt hat. Alle unsere Klingen sind finger friendly® und bei Berührung sicher. Die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Schnittverletzungen wird dadurch erheblich reduziert.

 

Was sind finger-friendly Klingen?

 

Selbstverständlich ist jedes Klappmesser von Slice mit einer finger-friendly Klinge ausgestattet, aber was bedeutet das eigentlich? Was steckt hinter der Behauptung, dass diese Klingen bei Berührung sicher sind? Die Antwort liegt in unserem firmeneigenen Schleifverfahren, das wir entwickelt haben, um eine andere Art von Klingenschneide zu erzeugen.

 

Um unsere Klingen verstehen zu können, ist es wichtig zu wissen, dass Metall ein relativ weiches Material ist, das schnell stumpf wird. Aus diesem Grund schärfen die Hersteller von Metallklingen ihre Klingenschneiden auf ein gefährliches Maß. Und das liegt nicht daran, dass die Klingen so extrem scharf sein müssen, um damit schneiden zu können; es ist lediglich eine Behelfslösung, um die Lebensdauer von Klingen zu verlängern, die schnell stumpf werden. Ganz zum Nachteil der Anwendersicherheit, die hierbei geopfert wird. Herkömmliche Keramikklingen imitieren diese unnötig scharfe Klingenschneide.

 

Wir von Slice nutzen 100% Zirkonoxid, ein extrem hartes Material, das nicht so schnell stumpf wird und deshalb auch nicht auf ein gefährliches Maß geschärft werden muss. Wir haben eine Klingenschneide entwickelt, durch welche die auf die Haut wirkende Kraft verteilt wird, anstatt in die Haut zu schneiden. Obwohl es immer noch möglich ist, sich mit einer Slice Klinge zu schneiden (wenn dies nicht der Fall wäre, würde die Klinge auch keine anderen Materialien schneiden), kann sie gefahrlos berührt werden und das Risiko für Verletzungen wird gesenkt.

 

Was macht das Design von Slice so einzigartig?

 

In unserer Wegwerfgesellschaft machen Details den Unterschied aus. Deswegen haben unsere Klappwerkzeuge einen robusten, langlebigen Griff, der angenehm gewichtet und ausbalanciert ist. Unsere Klappmesser werden aus qualitativ hochwertigen Materialien wie gehärtetem Edelstahl hergestellt und sind auf Langlebigkeit ausgelegt.

 

Das 10495 EDC Klappmesser ist mit einer strapazierfähigen schwarzen Oxidbeschichtung versehen und verfügt über einen leistungsstarken, federunterstützten Öffnungsmechnanismus mit Liner-Lock-Arretierungssystem. Es ist transportabel, kompakt und besitzt ein integriertes Loch, mit dem Sie es an Ihrem Schlüsselband befestigen können. Für einen festen Griff und volle Kontrolle ist das 10562 Klapp-Cuttermesser am Drehpunkt mit einem Fingerring ausgestattet. Wir haben auf das traditionelle Klappmesser-Holster verzichtet, bei dem meist Druckknöpfe oder Schnallen zwischen Ihnen und Ihrem Werkzeug stehen. Mit dem mitgelieferten Gürtelclip ist Ihr Werkzeug immer sofort griffbereit, wenn Sie es brauchen. Nicht zu vergessen ist der einfache, werkzeuglose Klingentauschmechanismus, der die Slice Klappmesser, neben ihren anderen Eigenschaften, von anderen Klappmessern abhebt.

Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

NORTH AMERICA

Latin America and the Caribbean

ASIA PACIFIC

EUROPE

Kontaktieren Sie uns