Image_alt_Country

KOSTENLOSER VERSAND

für Bestellungen über 30€

Kartonmesser-Klingen

Die schärfste Kartonmesser-Klinge ist die sicherste, stimmt’s?

Stumpfe Kartonmesser-Klingen sind bekanntermaßen unsicher, da Schneiden mit ihnen nur unter hohem Druckaufwand möglich ist. Das bedeutet, dass hinter einem versehentlichen Abrutschen viel mehr Kraft steckt — und diese Kraft ist typischerweise direkt gegen den Benutzer gerichtet. Deswegen nehmen viele Leute an, dass eine Kartonmesser-Klinge umso sicherer ist, je schärfer sie ist. Nun, das stimmt so leider nicht. Eine Klinge muss nur eine gewisse Schärfe haben, um Materialien effektiv schneiden zu können. Alles, was schärfer ist, schneidet zu leicht in die Haut.

Warum würde also jemand eine Klinge herstellen, die gefährlich scharf ist? Herkömmliche Klingen sind aus Metall, welches sehr schnell stumpf wird. Wenn Hersteller ihre Metallklingen nur so weit schärfen würden, dass diese effektiv schneiden, würden sie zu schnell stumpf werden und wären praktisch nutzlos. Das ist der Grund, warum Metallklingen am Anfang extrem scharf sind. Bei dieser Methode wird die Produktlebensdauer über die Benutzersicherheit gestellt.

Unglücklicherweise übernehmen viele Hersteller von Keramikklingen einfach das Design von Metallklingen und schärfen ihre Produkte ebenfalls bis zu einem gefährlichen Grad. Slice® ist die einzige Firma mit finger-friendly® (“finger-freundlichen”) Klingen, die bei Berührung sicher sind.

Mit welchen Slice Werkzeugen kann ich die Kartonmesser-Ersatzklingen benutzen?

Es sollte keine Überraschung sein, dass unsere kleinen Klingen für Kartonmesser mit unseren Kartonmessern benutzt werden können. Aber Slice bietet auch andere Werkzeuge an, die von Grund auf so entworfen wurden, dass unsere Klingen für Kartonmesser genauso perfekt für sie passen. Dazu gehören unsere Stift-Cutter (Modelle mit manueller Klingenverstellung oder mit automatischem Klingenrückzug verfügbar) und unser Mini-Cutter. Der Mini-Cutter ist ein kleines Mehrzweckwerkzeug mit automatischem Klingenrückzug.

Wie lange halten die Klingen für Kartonmesser?

Die Lebensdauer jeder Klinge hängt davon ab, wie häufig sie benutzt wird und welche Art von Material man mit ihr schneidet. Jedoch haben unabhängige Tests durch Dritte gezeigt, dass Slice Klingen bis zu 11,2 Mal länger halten als vergleichbare Stahlklingen. Auch unsere Kunden bestätigen, dass in ihren Betrieben die Klingen nun nicht mehr einmal pro Woche, sondern nur noch einmal innerhalb mehrerer Monate ausgetauscht werden müssen. Jeremy Coyle von der Firma Menasha am Standort Neenah, Wisconsin, schätzt beispielsweise: “Ich habe 30.000 bis 40.000 Schnitte mit [dem Slice Kartonmesser] gemacht, bevor ich die Klinge austauschen musste.” Und vergessen Sie nicht, dass jede Klinge doppelseitig ist. Wenn also das eine Ende der Klinge zu stumpf geworden ist, können Sie die Klinge einfach umdrehen und schon haben Sie wieder eine scharfe Schneide. Sie müssen nie wieder recherchieren, wie man Kartonmesser-Klingen schärft.

Sollte ich mich für eine abgerundete oder eine spitze Kartonmesser-Klinge entscheiden?

Die Wahl der besten Kartonmesser-Klinge hängt davon ab, welche Prioritäten Sie haben und welche Materialien Sie damit schneiden wollen. Manchmal wird beispielsweise eine Klinge benötigt, die das Material durchsticht, damit der Schnitt angesetzt werden kann. Das ist der Fall bei Materialien wie zum Beispiel flexiblen Kunststofffolien, faserverstärkten Tüten und Taschen sowie Stoffen und Textilien. Für viele andere Materialien benötigt man keine spitze Klinge und natürlich bietet eine abgerundete Spitze zusätzlichen Schutz gegen versehentliche Stichverletzungen. Sollte also Sicherheit Ihr größtes Anliegen sein und wollen Sie zum Beispiel Wellpappe, Leichtschaumplatten oder Sichtverpackungen schneiden, ist eine abgerundete Klinge wahrscheinlich die beste Wahl. Egal, für welche Klinge Sie sich entscheiden, es ist wichtig, dass Sie die Griffe unserer Slice Werkzeuge sachgemäß halten — nur so erreichen Sie die optimale Schnitttiefe und einen ergonomischen Winkel zum Schneiden.

Wie setze ich eine neue Kartonmesser-Ersatzklinge in mein Werkzeug ein?

Der Vorgang zum Austauschen der Kartonmesser-Klinge ist bei jedem unserer Werkzeuge ein bisschen anders, aber wir stellen in jedem Fall sicher, dass Sie dafür keine zusätzlichen Werkzeuge benötigen.

Kartonmesser: 10503 und 10400

Um die Kartonmesser-Klinge dieses Werkzeugs zu wechseln, müssen Sie zunächst die geriffelte Lasche an der linken Seite der Werkzeug-Vorderseite finden. Drücken Sie die Lasche nach unten und schieben Sie sie gleichzeitig nach vorne. Der Verriegelungshaken sollte sich so lösen und die Abdeckung entfernen lassen. Die Klinge und ihr Gehäuse liegen nun frei. Sie können die Klinge nun einfach herausziehen und entweder umdrehen, wenn Sie das andere Klingenende benutzen wollen, oder komplett gegen eine neue Klinge austauschen. Danach schieben Sie die Abdeckung einfach wieder auf die Werkzeugspitze.

Stift-Cutter: 10512 und 10513

Die Spitze des Slice Stift-Cutters ist eine Kappe und lässt sich abschrauben. Genau über dem Klingenschieber finden Sie eine Markierung. Wenn die beiden Kerben direkt übereinander stehen, ist das Werkzeug verriegelt und kann zum Schneiden benutzt werden. Um die Kappe zu entfernen, halten Sie das Werkzeug so, dass seine Spitze von Ihnen weg zeigt und drehen die Kappe nach rechts, um sie abzuschrauben. Haben Sie die Kappe entfernt, fahren Sie die Klinge mithilfe des Klingenschiebers komplett aus. Sie können die Klinge nun einfach aus dem Werkzeug herausziehen und ersetzen.

Mini-Cutter: 10514

Auf der Rückseite des Mini-Cutters finden Sie einen runden Verschluss mit einer Einkerbung. Unterhalb des Verschlusses sehen Sie das Symbol für ein Schloss. Wenn die Kerbe auf das Schloss zeigt, ist das Werkzeug verriegelt und kann zum Schneiden benutzt werden. Um die Abdeckung zu entfernen, benutzen Sie den Nagel Ihres Daumens und drehen mithilfe der Kerbe die Verriegelung gegen den Uhrzeigersinn. Ist das Werkzeug entriegelt, können die beiden Hälften des Mini-Cutters auseinander genommen werden und das Gehäuse für unsere Kartonmesser-Ersatzklingen liegt frei. Entfernen Sie die Klinge. Sie können sie entweder umdrehen, um das andere Klingenende zu benutzen oder komplett gegen eine neue Klinge austauschen. Setzen Sie danach beide Hälften des Cutters wieder aufeinander und drehen Sie die Verriegelung in die Ausgangsposition.

Nachdem Sie die Klinge eines dieser Werkzeuge ausgetauscht haben, macht der finger-friendly Sicherheits-Schliff von Slice auch die Entsorgung der alten Klinge um einiges einfacher. Sie benötigen keine Sicherheits-Entsorgungsbox und unsere Kartonmesser-Klingen sind zu 100 % recycelbar.

Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

NORTH AMERICA

Latin America and the Caribbean

ASIA PACIFIC

EUROPE

Kontaktieren Sie uns