Country

KOSTENLOSER VERSAND

für Bestellungen über 30€

Ersatzklingen

Warum sollten Sie Klingen aus Keramik verwenden?

Die Ersatzklingen von Slice werden aus 100% Zirkonoxid hergestellt, einem keramischen Hochleistungswerkstoff, der eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften besitzt, die unsere Klingen von den typischen Stahlklingen unterscheiden. Zirkonoxid ist funkenfrei, nicht leitend, unmagnetisch, chemisch inert und rostet nicht. Unsere Keramikklingen sind hitzestabil bis zu 1600°C und daher zur Sterilisation und Verwendung im Labor geeignet.

Ein weiteres herausragendes Merkmal von Zirkonoxid ist seine Härte. Es misst 8,2 auf der Mohsschen Härteskala; Stahl misst vergleichsweise 4,5. Slice macht sich diese Eigenschaft für die Herstellung von Bastelmesser-, Cuttermesser- und Kartonmesserklingen zunutze, welche bis zu zehnmal länger scharf bleiben als Stahl.

Hersteller von Stahlklingen schärfen ihre Klingen aggressiv (d.h. weit über das hinaus, was zum Schneiden der Materialien benötigt wird), um den schnellen Verschleiß des weichen Metalls zu kompensieren. Durch die natürlichen Eigenschaften des Zirkonoxids und den von Slice patentierten Schliff wird mit unseren Klingen ein langfristiges, effizientes Schneiden diverser Materialien ermöglicht und dennoch ein versehentliches Schneiden der Haut vermieden. Die Gefahr für Schnittverletzungen wird weiter reduziert, da die langlebigen Klingen von Slice nicht so oft ausgewechselt werden müssen wie Stahlklingen. Die Klingen von Slice sind recyclebar und so sicher, dass Sie für ihre Entsorgung keine spezielle Sicherheitsbox für scharfe Gegenstände benötigen.

Müssen Ersatzklingen aus Keramik geschärft werden?

Die kurze Antwort lautet: nein. Denn unsere Klingen aus Hochleistungskeramik sind so hart, dass sie nicht mit den gleichen Werkzeugen geschärft werden können, die für Stahl verwendet werden, der viel weicher ist. Die Slice Keramikklingen werden mithilfe eines patentierten Schleifverfahrens von Hand geschärft, wodurch sie ihre besonders sichere Schneide erhalten. Dieses patentierte Klingen-Design kann nicht außerhalb des Slice Herstellungsprozesses nachgemacht werden. Slice Ersatzklingen halten zehnmal länger als Stahl, sodass sie deutlich seltener ausgetauscht werden müssen.

Wann sollten Sie Ihre Klinge austauschen?

Wie bei jedem Schneidwerkzeug müssen Sie die Klinge wechseln, sobald diese zu stumpf wird. Wie möchten nochmals betonen, dass Slice Klingen anfangs nicht so scharf sind wie Stahl. In Sachen Sicherheit sind Stahlklingen am Anfang viel zu scharf. Auf diese Weise kompensieren die Hersteller, dass dieses weiche Material zu schnell stumpf wird. Slice Klingen starten mit einem effektiven Schärfegrad und brauchen zehnmal länger als Stahl, um stumpf zu werden.

Und trotzdem, wenn Sie Ihr Slice Kartonmesser schon seit einer Weile benutzen und feststellen, dass Sie zum Schneiden viel mehr Druck aufwenden müssen, dann ist es vielleicht Zeit für eine neue Kartonmesser-Klinge. Schneidwerkzeuge sind am gefährlichsten, wenn sie zu scharf oder zu stumpf sind. Slice Klingen sind niemals zu scharf, aber nach einer (langen) Zeit werden sie schließlich doch stumpf. Dann kann es zu Unfällen durch Abrutschen kommen, deshalb ist dies der beste Zeitpunkt, um Ihre Klinge auszutauschen.

Vergessen Sie dabei nicht, dass unsere Kartonmesser- und Cuttermesser-Klingen doppelseitig, das heißt an beiden Enden geschärft sind. Wenn Sie merken, dass die Klinge zu stumpf wird, können Sie sie also einfach umdrehen und schon haben Sie eine neue Klinge.

Mehr über Slice Kartonmesser-Ersatzklingen

Die Slice Kartonmesser-Klingen aus Keramik können mit einer Vielzahl von Slice Werkzeugen benutzt werden. Dazu gehören alle unsere Kartonmesser-Modelle sowie unsere Stift-Cutter und der Mini-Cutter. Wie bei allen Slice Werkzeugen mit austauschbarer Klinge brauchen Sie für den Klingentausch keine zusätzlichen Werkzeuge.

Slice Ersatzklingen für Kartonmesser gibt es mit spitzen (für ein präzises Ansetzen des Schnitts oder zum Durchstechen von Materialien) oder abgerundeten Ecken, welche noch mehr Sicherheit bieten.

Mehr über Slice Cuttermesser-Klingen

Slice bietet zwei verschiedene Arten von Ersatzklingen für Cuttermesser an: Klingen,die speziell für unsere Produktlinie von Cuttermessern entwickelt wurden und Klingen, die dafür gedacht sind, gefährliche Metallklingen in gängigen Cuttermessern von Drittanbietern zu ersetzen.
Wir stellen sowohl Klingen mit spitzen als auch mit abgerundeten Ecken für unsere Slice Cuttermesser her. Welche die beste Trapezklinge für Sie ist, hängt von der jeweiligen Anwendung ab. Müssen Sie Ihren Schnitt präzise Ansetzen oder durch das Material stechen? Dann funktionieren spitze Cuttermesser-Klingen am besten. Wenn Sie beim Ansetzen des Schnitts nicht ganz so präzise sein müssen und Ihr Hauptaugenmerk auf der Sicherheit liegt, dann sollten Sie zu den abgerundeten Cuttermesser-Klingen greifen.

Mehr über Slice Bastelmesser-Klingen

Unsere Bastelklingen sind einseitig angeschliffen und wurden ausschließlich zur Benutzung mit unserem Slice Bastelmesser entwickelt. Wie bei den meisten unserer Ersatzklingen gibt es auch von unseren Bastelklingen verschiedene Optionen: Klingen mit gerader Kante und abgerundeter Spitze oder Klingen mit gebogener Kante und abgerundeter Spitze. Zum Austausch Ihrer Sicherheitsklinge ziehen Sie die alte Klinge einfach heraus und schieben die neue Klinge in Ihr Bastelmesser.

Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

NORTH AMERICA

ASIA PACIFIC

EUROPE

Kontaktieren Sie uns