globe Image_alt_Country

KOSTENLOSER VERSAND

für Bestellungen über 30€

Chemikalienhersteller Venator UK verhindert teure Verletzungen mit einem sichereren Cuttermesser

Das Chemieunternehmen Venator ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion von chemischen Additiven. Als international agierender Hersteller legt Venator großen Wert auf einen sicheren und produktiven Arbeitsplatz. Auf der Suche nach Möglichkeiten, versehentliche Verletzungen seiner MitarbeiterInnen zukünftig noch besser zu verhindern, probierte Richard Graham, der Sicherheitsbeauftragte von Venator UK, das Slice® Cuttermesser mit Metallgriff und automatischem Klingenrückzug aus. Sein Fazit: Slice Klingen seien “sicherer... mit einem extrem geringen Risiko, sich selbst zu schneiden”.

Man kann den Preis einer Verletzung nicht abschätzen.

Graham hat inzwischen Slice Werkzeuge zum Schneiden von Membranfiltern, Gummidichtungen und Verpackungsmaterialien in seinem Betrieb eingeführt. Auf die Frage, wie Graham die Kosteneinsparungen einschätzt, die mit dem Einsatz der Slice Produkte einhergehen, antwortete dieser: “Man kann den Preis einer Verletzung nicht abschätzen.” Dadurch dass Schneidarbeiten nun mit weniger Unfällen und effizienter erledigt werden, kann Venator seinen Fokus auf eine sicherere und schnellere Entwicklung seiner Produkte richten. Dank der von Slice speziell entwickelten Klinge und der zum Patent angemeldeten finger-friendly® Schneide können sich NutzerInnen an einem effektiven und langlebigen Cuttermesser mit stark reduziertem Verletzungsrisiko erfreuen.

  • Sicheres Messer

    für schnelleres und sicheres Arbeiten

  • Minimiertes Verletzungs-risiko

    für Arbeitnehmer

  • Höhere Einsparungen

    für Arbeitgeber

Erwähnte Werkzeuge

Sicherheitsmesser, die Venator UK dabei geholfen haben, die Sicherheit am Arbeitsplatz zu verbessern:

Erfolgsgeschichten

Kontaktieren Sie uns

Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

NORDAMERIKA

LATEINAMERIKA UND KARIBIK

ASIEN-PAZIFIK

EUROPA

Kontaktieren Sie uns