globe Image_alt_Country

KOSTENLOSER VERSAND

für Bestellungen über 30€

Pflanzenschutzmittel-Hersteller verhindert Schnittverletzungen mit neuer Richtlinie für Klingen und Slice

Als General Manager im Bereich Fertigung für die australischen FMC-Betriebe suchte Stephen Poole nach einer Möglichkeit, Schnittverletzungen an den Händen zu reduzieren. Seine Mitarbeiter benutzten verschiedene Schneidwerkzeuge aus Metall mit feststehender Klinge, sowohl für alltägliche Büroaufgaben als auch, um Verpackungen von Rohstoffen für die Herstellung von Agrarchemikalien zu öffnen. Zu diesen Verpackungen gehören Pappkartons, Papiertüten, Plastikfolie und Beutel aus natürlichen und künstlichen Fasern. Es galt Werkzeuge zu finden, die robust genug für diese Aufgaben, aber sicherer als die aktuell genutzten Klingen waren.

Die Lösung des Unternehmens bestand darin, eine Sicherheitsrichtlinie einzuführen, die feststehende Klingen verbot, und nach sichereren Werkzeugen zu suchen, die das Risiko für Schnittverletzungen verringern würden. Auf Empfehlung der britischen FMC-Niederlassung untersuchte Poole Slice® Werkzeuge als mögliche Kandidaten für den Fertigungs- und auch den Bürobereich.

Während dieses Zeitraums [mit Richtlinien für sicherere Klingen], haben wir Schnittverletzungen an den Händen von ungefähr fünf pro Jahr auf null reduziert…

Nachdem Poole die 10544 Keramikschere (klein) und das 10503 Kartonmesser mit automatischem Klingenrückzug ausprobiert hatte, beschloss er, diese im Rahmen einer größeren Handsicherheitskampagne einzuführen. Diese beinhaltete den Einsatz von Schnittschutz-Handschuhen sowie die Umsetzung der Unternehmensrichtlinie zur Verwendung von Handschuhen in Verbindung mit der Einführung von finger-friendly® Slice Klingen als Ersatz für feststehende Metallklingen. Die Werkzeuge wurden gut angenommen und die Ergebnisse der Kampagne sind beeindruckend. “Während dieses Zeitraums [mit Richtlinien für sicherere Klingen]”, sagt er, “haben wir Schnittverletzungen an den Händen von ungefähr fünf pro Jahr auf null reduziert…”

Wir von Slice hören immer gern von erfolgreichen Sicherheitskampagnen und Unternehmen, die eine robuste Sicherheitskultur entwickeln. Wir freuen uns, Teil der Bemühungen von FMC in Australien zu sein, seine Mitarbeiter vor Schnittverletzungen zu schützen.

  • Implementiert

    Eine sicherere Richtlinie ohne feststehende oder metallische Klingen für Handwerkzeuge

  • Entfernt

    Gefährliche herkömmliche Klingen aus dem Büro- und Fertigungsbereich

  • Eliminiert

    Schnittverletzungen – mit Slice Klingen und einem Fokus auf Handsicherheit

Erwähnte Werkzeuge

Sichere Slice Werkzeuge, die in der Handsicherheitskampagne von FMC zum Einsatz kamen:

Erfolgsgeschichten

Kontaktieren Sie uns

Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache

NORDAMERIKA

LATEINAMERIKA UND KARIBIK

ASIEN-PAZIFIK

EUROPA

Kontaktieren Sie uns